Buchung eines geführten Rundgangs
Englisch Italy

Buchung eines geführten Rundgangs

Um gezielt auf Ihre Wünsche eingehen zu können, bitten wir Sie, das angebotene Formular auszufüllen und per Knopfduck an uns zu schicken.
Bitte beachten Sie, dass alle Felder, die mit * gekennzeichnet sind, ausgefüllt werden müssen.

Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten haben, bekommen Sie innerhalb von fünf Werktagen eine Bestätigung oder Absage per Email. Diese Bestätigung ist verbindlich. Eine Änderung des Datums oder der Uhrzeit ist danach nicht mehr möglich.

Die Kosten für die Führung betragen die Höhe des Referentenhonorars, 90.00 €. Bei unangekündigtem Fernbleiben müssen wir Ihnen ebenfalls das Referentenhonorar in Rechnung stellen. Sollten Sie den vereinbarten Termin nicht einhalten können oder sich die Teilnehmerzahl ändern, benachrichtigen Sie uns bitte spätestens einen Tag im Voraus. Bei Verspätung bitten wir Sie ebenfalls um eine telefonische Benachrichtigung (08131-66997-135).

Ansprechperson

    Herr     Frau









Falls Sie unter einer angegebenen Nummer zu einer bestimmten Uhrzeit erreichbar sind, tragen Sie dies bitte unter "Uhrzeit" ein.

Schule, Institution (Rechnungsanschrift)






Terminwunsch und Sprache

Rundgang durch die Ausstellung und das Außengelände der KZ-Gedenkstätte Dachau mit historischem Überblick: Die Geschichte des KZ Dachau 1933-1945 und Nachkriegsgeschichte. Der Rundgang dauert (ohne Filmbesuch, Nachbesprechung o.ä.) ca. 2,5 Stunden. Kürzere Rundgänge sind nicht möglich.

1. Terminwunsch (muss eingegeben werden)
Calendar oder
2. Terminwunsch (kann als Alternative vorgeschlagen werden)
Calendar oder
3. Terminwunsch (kann als Alternative vorgeschlagen werden)
Calendar
Angaben zur Gruppe/Klasse

Beachten Sie, dass Gruppen über 30 Personen automatisch in zwei Gruppen aufgeteilt werden und jede Gruppe einen eigenen Referenten erhält. Es müssen dann jeweils pro Referent 70.00 € bis 31.03.2016 und 90.00 € ab 01.04.2016 berechnet werden.








Hiermit bestätige ich, dass alle Teilnehmenden am Tag des Besuchs das 14. Lebensjahr vollendet haben.




Sonstiges



Informationen für bayerische Schulklassen

Die Bayerische Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit gewährt für bayerische Schulklassen einen Fahrtkostenzuschuss. Weitere Kontaktdaten für die Antragstellung erhalten Sie unter folgender Internetadresse: http://www.km.bayern.de/blz/gedenkstaetten/klassenfahrten.asp oder unter der Tel.nr.: 089/2186-2175. Die Beantragung muss von den Lehrkräften selbst vorgenommen werden.
Zur vollständigen Abwicklung wird eine Besuchsbestätigung benötigt, die am Tag des Besuchs im Besucherzentrum der Gedenkstätte an der Information abgeholt werden muss.

simple_captcha.jpg
* Geben Sie diesen Code ein (Pflichtfeld)


  • Haben Sie Fragen?
  • Rufen Sie uns an: Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr
  • Tel.:
    +49(0)8131 - 66997-131
  • oder schreiben Sie uns eine E-mail:
  • bildung@
    kz-gedenkstaette-dachau.de