Digitale Rundgänge und Seminare

Digitaler Rundgang (45 Minuten)

Dieser kurze Rundgang vermittelt einen ersten Eindruck vom Gelände der KZ-Gedenkstätte und der Geschichte des Konzentrationslagers Dachau. Thematisch stehen dabei die Einlieferung und der Alltag im Lager im Mittelpunkt, wobei wir – soweit möglich – auch auf individuelle Interessen eingehen. Mit einem Smartphone kommunizieren unsere Referent/-innen direkt vom Gelände aus mit den Gruppen. Die Teilnehmenden können jederzeit Fragen stellen, die unmittelbar während dem digitalen Rundgang beantwortet werden.

Das Angebot kann in einer Schulstunde durchgeführt werden. Die Kosten betragen 30 Euro. Das Angebot ist nur von Montag bis Freitag verfügbar.

Technik

Technische Voraussetzung für dieses Angebot ist die Möglichkeit, eine Videokonferenz (Teams, Zoom, Jitsi etc.) mit Video- und Audio durchzuführen. Bei den digitalen Rundgängen (45 und 90 Minuten) ist auch eine Übertragung über eine zentrale Leinwand möglich (z. B. im Klassenzimmer), also ohne individuelle Endgeräte für alle Teilnehmenden. Nach der Buchung erfolgt eine Kontaktaufnahme durch unsere Referent/-innen, um inhaltliche und technische Fragen zu klären.

Dieses Angebot ist sowohl für Schulklassen, als auch andere interessierte Gruppen mit Jugendlichen und Erwachsenen buchbar. Das Mindestalter beträgt bei allen Angeboten 13 Jahre.

Zur Buchung nutzen Sie bitte unser Buchungsformular.