Aktionstag zur Veröffentlichung einer Mobile App in Deutscher Gebärdensprache

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Landshut findet am Sonntag, den 9.12.2018, in der KZ-Gedenkstätte ein Aktionstag zur Vorstellung und zum Testen der Mobile-App in Deutscher Gebärdensprache statt. Der Aktionstag richtet sich an hörbehinderte und gehörlose Besucher/-innen und wird von Studierenden des Studienfachs „Gebärdensprachdolmetschen“ der Hochschule Landshut begleitet und evaluiert.

 

Ablauf des Aktionstages:

13 Uhr – Begrüßung im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau

13:15 Uhr – eigenständiger Test der App in Gebärdensprache, Begleitung und Evaluation der Nutzer/-innen durch Studierende der Hochschule Landshut

ab 15:30 Uhr – Möglichkeit für Feedback im Seminarraum der KZ-Gedenkstätte Dachau

 

Um eine Anmeldung per E-Mail wird bis zum 7.12.2018 gebeten an:
wirth@kz-gedenkstaette-dachau.de

Zurück