Öffentliche Verkehrsmittel

Dachau liegt innerhalb des Münchener S-Bahn-Netzes und ist vom Münchener Hauptbahnhof mit der S2 in Richtung Dachau/Petershausen oder mit der Regionalbahn Richtung Ingolstadt zu erreichen. Die Fahrzeit beträgt ungefähr 25 Minuten.

Vom Dachauer Bahnhof fährt der Bus Nr. 726 Richtung "Saubachsiedlung" bis zur KZ-Gedenkstätte (Fahrzeit ca. 10 Minuten).

Die genauen Abfahrtszeiten lassen sich über die Homepage des Münchener Verkehrsvereins und der Deutschen Bahn abrufen:

Für die Anreise mit der S-Bahn von München aus empfiehlt sich der Kauf einer Single- oder Partner-Tageskarte München XXL, mit der neben der S-Bahn auch der Bus zur KZ-Gedenkstätte genutzt werden kann. Die Tageskarten sind an allen Fahrkarten-Automaten in München erhältlich.

Anfahrt mit dem Auto

Karte mit einer Übersicht der wichtigsten Anfahrtswege nach Dachau/zur Gedenkstätte.

Die Stadt Dachau hat Anschluss an folgende Autobahnen:

A 8 Stuttgart-München bis Ausfahrt Dachau-Fürstenfeldbruck, dann die B 471 in Richtung Dachau bis Ausfahrt Dachau-Ost

A 9 Nürnberg-München bis Autobahnkreuz Neufahrn, dann über A 92 in Richtung Stuttgart bis Ausfahrt Oberschleißheim/Dachau, dann die B 471 in Richtung Dachau

Von München, A 9 (Nürnberg), dann A 99 bis Autobahnkreuz Feldmoching, dann die A 92 bis zur Ausfahrt Oberschleißheim/Dachau, dann die B 471 in Richtung Dachau

Die KZ-Gedenkstätte liegt im Stadtteil Dachau-Ost und ist gut ausgeschildert. Neben der Gedenkstätte befindet sich ein, im Sommer (März-Oktober), gebührenpflichtiger Parkplatz an der Alten Römerstraße:
Pkw/Motorrad: 3,- Euro
Bus/Wohnmobil: 5,- Euro

Im Winter (November-Februar) ist das Parken kostenlos

Anschrift

Verwaltung, Bibliothek und Archiv    

KZ-Gedenkstätte Dachau
Alte Römerstraße 75
D – 85221 Dachau
Deutschland

   

Besucherzentrum, Information und Eingang zur Gedenkstätte

Besucherzentrum KZ-Gedenkstätte Dachau
Pater-Roth-Str. 2a
D - 85221 Dachau
Deutschland

Telefon: +49 (0) 8131 / 66 99 70
Telefax: +49 (0) 8131 / 2235

Der Parkplatz befindet sich in der Alten Römerstraße.