Öffnungszeiten

Die KZ-Gedenkstätte Dachau ist geöffnet. Ab dem 25. November 2021 gilt für alle Besucher/-innen (auch Schüler/-innen und deren begleitende Lehrkräfte im Klassenverbund) die 2G-Plus-Regelung.

Bitte halten Sie deshalb für Ihren Besuch einen digitalen oder schriftlichen Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Genesung sowie einen negativen Test bereit. Mehr Informationen

Nähere Informationen zur Buchung von Rundgängen finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten finden Sie hier.

Vortragsreihe „Bundeswehr erinnert“

Die Welt im Wandel: Bundeswehr auf neuen Pfaden

 |  18.01.2022  | 18:00—19:30

Wie hat sich die Bundeswehr über die Jahre hinweg verändert? Mit welchen Herausforderungen war/ist sie dabei konfrontiert? Dr. Bernhard Wenning geht im Vortrag diesen und weiteren   [mehr]

Vortragsreihe „Bundeswehr erinnert“

„Von der Verfolgung zur Vielfalt“ – Der Umgang der Bundeswehr mit queeren Angehörigen im Wandel der Zeit

 |  03.02.2022  | 18:00—19:30

Frau Oberstleutnant i.G. Anastasia Biefang setzt sich in ihrem Vortrag mit dem Umgang der Bundeswehr mit queeren Angehörigen im Laufe der Zeit intensiv auseinander.   [mehr]

Vortragsreihe „Bundeswehr erinnert“

„Staatsfeinde in Uniform“ – Rechtsextreme Netzwerke in der Bundeswehr

 |  24.03.2022  | 18:00—19:30

Bei diesem Vortrag steht für Journalist und Filmemacher Dirk Laabs die Frage im Vordergrund: „Wie viel Wehrmacht steckt eigentlich in der Bundeswehr?“   [mehr]

Aktuelles

Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen

Für den Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau ist seit 25. November für alle Besucher/-innen ohne Ausnahmen ein 2G-Plus-Nachweis (Impfung oder Genesung plus negativer Test) notwendig. [mehr]