Veranstaltungen 2015

Themenrundgang

Häftlingsgruppen im KZ Dachau: Sinti und Roma

 |  14.02.2015  | 14:00—16:30

Die Vernichtung der Sinti und Roma während der NS-Zeit und der lange Kampf um die Anerkennung der Verfolgung werden im Zusammenhang mit dem KZ Dachau thematisiert. [mehr]

Buchvorstellung

Buchvorstellung am 11. Februar 2015 im italienischen Kulturinstut München

 |  11.02.2015  | 19:00

Über 600.000 Italiener wurden zwischen 1943 und 1945 vom NS-Regime gefangen gehalten und zu Zwangsarbeit verurteilt. Die Schicksale einiger Personen werden thematisiert.[mehr]

Filmreihe

“Vergessen kann man das nie. Das ist unmöglich” – 3. Termin am 01.02.2015

 |  01.02.2015  | 17:30

Danny Chanoch überlebte den Holocaust und wurde als 12jähriger in Mauthausen befreit. Wie geht ein Überlebender mit seiner Vergangenheit und den Erlebnissen um?[mehr]

Zeitzeugengespräch

Zeitzeugengespräch mit Andrej Korczak Branecki am “Tag des Gedenkens für die Opfer des Nationalsozialismus”

 |  27.01.2015  | 19:00

Andrej Korczak Branecki wird im September 1944 verhaftet und ins KZ Dachau gebracht. Nach etlichen Lagern und zwei Todesmärschen wird er am 29. April 1945 befreit. [mehr]

Themenrundgang

Architektur und Erinnerung

 |  10.01.2015  | 14:00—16:30

Die Relikte und Neubauten auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte stellen Repräsentanten aus einem Jahrhundert dar. 2009 wurde der bis dato letzte architektonische Akzent gesetzt. [mehr]