Gebärdensprachen-App

Die geplante Gebärdensprachen-App soll, wie auch die Gedenkstätten-App, kostenlos über iTunes und Google Play zum Download bereitgestellt werden. Hörgeschädigten sowie gehörlosen Menschen wird die App ermöglichen, sich eigenständig und zeitunabhängig das Gelände und die Dauerausstellung der Gedenkstätte zu erschließen. Neben allgemeinen Informationen für einen Besuch der KZ-Gedenkstätte vermittelt die App über einzeln anwählbare Videoclips in Gebärdensprache einen ausführlichen Rundgang über das Gelände der heutigen KZ-Gedenkstätte.

Die App richtet sich an Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren und ist sowohl für Einzelbesucher/-innen als auch für Kleingruppen einsetzbar.