Buchhandlungen

Literaturhandlung

Die Literaturhandlung im Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau bietet ein umfangreiches und mehrsprachiges Angebot an Büchern zum Nationalsozialismus, zum System der Konzentrationslager und zur Shoah. Einen Schwerpunkt bildet die Geschichte des KZ Dachau und der Verfolgten des NS-Regimes. Darüber hinaus findet sich aber auch eine Auswahl zur jüdischen Kultur und Literatur.

Die Literaturhandlung ist von Dienstag bis Sonntag sowie am Pfingsmontag von 10:30–16 Uhr geöffnet.

Bookshop

Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau
Pater-Roth-Straße 2a
85221 Dachau

Tel. + 49 (0) 8131 / 332 11 52
Fax + 49 (0) 8131 / 332 75 92

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bücherbestellung über das Internet und Hinweise auf die Veranstaltungen in den Münchner und Berliner Filialen der Literaturhandlung finden Sie auf der Website www.literaturhandlung.de.

CID Bookshop

Blick in die Buchhandlung des CID, die sich am Anfang der Hauptausstellung befindet

CID Bookshop

Im Eingangsbereich zur Hauptausstellung im ehemaligen Wirtschaftsgebäude der KZ-Gedenkstätte finden Sie den Buchverkauf des Comité International de Dachau (CID). Der Buchverkauf führt zahlreiche Publikationen zur Geschichte des KZ Dachau sowie der KZ-Gedenkstätte.

Der Buchverkauf ist täglich von 10–16:45 Uhr geöffnet.