Öffnungszeiten

Besucherzentrum, Ausstellungen und Gelände

Die KZ-Gedenkstätte Dachau ist jeden Tag von 9–17 Uhr geöffnet. Am 24. Dezember (Heiligabend) ist die KZ-Gedenkstätte geschlossen.

Verwaltung, Archiv und Bibliothek

Die Verwaltung der KZ-Gedenkstätte Dachau befindet sich im Ostflügel des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes. Sie ist Montag bis Freitag von 8–17 Uhr besetzt.

Der Lesesaal des Archivs und der Bibliothek der KZ-Gedenkstätte Dachau ist wieder geöffnet.

Forschende können ab dem 19. Mai 2020 und bis auf Weiteres mit Einschränkungen in den Beständen des Archivs und der Bibliothek recherchieren.

Alle wichtigen Informationen zur beschränkten Öffnung des Lesesaals finden Sie hier.

Eintritt

Der Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Falls Sie mit Auto oder Motorrad anreisen, beachten Sie bitte, dass für die Benutzung des Parkplatzes in den Sommermonaten (März bis Oktober) Gebühren anfallen.

Angebote für Besucher/-innen

In der KZ-Gedenkstätte Dachau stehen verschiedene, teils kostenpflichtige Bildungsangebote für Einzelbesucher/-innen sowie Schulklassen und Gruppen zur Auswahl. Eine entsprechende Auswahl finden Sie unter “Unser Angebot“.

Bitte beachten Sie, dass sich alle Bildungsangebote ausschließlich an Personen ab 13 Jahren richten.

Übersichtsplan der KZ-Gedenkstätte