Die folgenden Publikationen können Sie über den Buchhandel oder das Comité International de Dachau (CID) beziehen.

Für Buchbestellungen erreichen Sie das CID über die E-Mail-Adresse  shop@comiteinternationaldachau.com. Geben Sie bei Bestellungen an diese Adresse bitte auch Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Email-Adresse an. Vielen Dank.

Über weitere Publikationen des CID können Sie sich auch auf der Website des Comités informieren ebenso wie über die noch lieferbaren Ausgaben der Dachauer Hefte.

Rundgangsbroschüre

tl_files/images/aktuelles/besucher_z/Rundgangsbroschuere_deutsch.jpg

In knapper Form vermittelt die Rundgangsbroschüre den aktuellen Forschungstand zur Geschichte des KZ Dachau und seiner Nachgeschichte von 1945 bis heute. Dabei veranschaulichen zahlreiche aktuelle und historische Fotografien sowie viele Zeichnungen und Berichte von Überlebenden die Darstellung. Mithilfe von Übersichtsplänen lassen sich die Relikte des Konzentrationslagers und die Gedenkorte eigenständig entdecken; Luftbilder stellen einen Bezug zwischen dem Gelände des Konzentrationslagers und der heutigen Gedenkstätte her. Die Rundgangsbroschüre ermöglicht den Besucher/-innen so nicht nur eine strukturierte und zielgerichtete Erkundung der KZ-Gedenkstätte Dachau, sondern sie eignet sich auch ideal zur Vor- und Nachbereitung eines Besuchs.

Die 88-seitige Publikation ist als Druckschrift direkt über den Verlag unter https://www.utzverlag.de/catalog/book/44663 zu beziehen oder im internationalen Buchhandel erhältlich. In Kürze wird die Rundgangsbroschüre auch als E-Book (pdf) erscheinen.

(auch in Englisch erhältlich)

€ 8 / E-book € 7

Konzentrationslager Dachau 1933 - 1945 - Text- und Bilddokumente zur Ausstellung (228 Seiten, mit CD)

Katalog zur Ausstellung

Im Jahr 2003 wurde die neue Dokumentarausstellung an der Gedenkstätte eröffnet, die den aktuellen historischen Forschungsstand zur Geschichte des Konzentrationslagers Dachau widerspiegelt. Der Katalog stellt diese neue Ausstellung vor, er enthält die wichtigsten und eindrücklichsten Fotos, Dokumente und Texte der Ausstellung. Der Katalog enthält auch vier Aufsätze:

 • 
Jürgen Zarusky: Von Weimar nach Dachau: Die Zerstörung der Demokratie und ihre Folgen.
 • 
Stanislav Zámečník: Das KZ-Dachau im System der nationalsozialistischen Diktatur.
 • 
Barbara Distel: Das Konzentrationslager Dachau nach der Befreiung.
 • 
Wolfgang Benz: Erinnerungsorte und Erinnerungskultur.

Dem Katalog liegt eine CD-ROM bei, auf der die gesamte Ausstellung abgebildet ist und in einer Stichwortsuche durchsucht werden kann.

(Katalog auch in Englisch, Französisch und Italienisch erhältlich)

€ 18

Stanislav Zámečník: Das war Dachau

Stanislav Zámečník: Das war Dachau

Gesamtdarstellung der Geschichte des Konzentrationslager Dachau 1933-1945.

Stanislav Zámečník verbindet in seinem Werk seine Erfahrung als Häftling des Konzentrationslagers Dachau mit einem halben Jahrhundert wissenschaftlicher Forschung.

Fischer Taschenbuch. Frankfurt/M. 2007.

(über das CID auch auf Französisch erhältlich)

€ 10,95

Hinweise:

Nähere Informationen zu den Publikationen in anderen Sprachen erhalten Sie über unsere englischsprachigen Seiten.

Über die Homepage der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit können Sie eine Online-Version der Broschüre
"Das Konzentrationslager Dachau 1933-1945. Geschichte und Bedeutung" von Barbara Distel und Wolfgang Benz abrufen.