Schließung von Archiv und Bibliothek

Das Archiv und die Bibliothek der KZ-Gedenkstätte sind voraussichtlich vom 1. Februar 2012 bis zum 31. März 2012 geschlossen. Während dieser Zeit werden die derzeit infolge von Umbauarbeiten ausgelagerten Bestände in die komplett renovierten Archiv- und Bibliotheksmagazine und –räume gebracht.

Während der zehnwöchigen Schließung können allgemeine Archivanfragen auf Grundlage der Datenbank beantwortet werden. Es kann allerdings zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen. Wir bedauern die Einschränkungen und bitten um Ihr Verständnis für die dringend notwendigen Maßnahmen.