Halbtagesseminare

Das Konzentrationslager Dachau im Comic

Eine Teilnehmerin schneidet mit einer Schere eine typische Comic-Sprechblase aus

Achtung: Aufgrund der derzeit geltenden Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen kann dieses Seminar bis auf Weiteres nicht stattfinden.

In diesem Halbtagesseminar wird über das Medium Comic ein Zugang zum Thema geschaffen. Mit Hilfe von in der Öffentlichkeit bekannten und teils unbekannten Comics beschäftigen sich die Teilnehmenden mit dem “Alltag” im Konzentrationslager Dachau und untersuchen erinnerungskulturelle Fragestellungen.

Das Halbtagesseminar richtet sich an Schüler/-innen ab der 10. Klassenstufe, die bereits Vorwissen über die NS-Zeit besitzen. Idealerweise wurde bereits eine KZ-Gedenkstätte besucht.

Die Referenten/-innen treffen die Gruppen an der Infotheke des Besucherzentrums der KZ-Gedenkstätte Dachau.

Terminanfrage und Buchung

Für die Terminanfrage zum Halbtagesseminar nutzen Sie bitte das Anfrageformular Halbtagesseminare. Pro Gruppe werden 110 Euro berechnet, die Teilnehmendenzahl ist auf 30 beschränkt. Die Teilnehmenden müssen am Tag des Besuchs das 13. Lebensalter vollendet haben.

Für Fragen steht Ihnen gerne die Buchungsabteilung der KZ-Gedenkstätte von Montag bis Freitag 9–12 Uhr zur Verfügung:

 Tel: +49 (0) 8131 / 66997-131

 Fax: +49 (0) 8131 / 2235

 E-Mail schreiben