Mythen und Missverständnisse

Bahngleis ins Lager

Frage:

Stimmt es, dass die Häftlinge mit dem Zug bis in das KZ Dachau transportiert wurden?

 

Antwort:

Bis Kriegsbeginn transportierte die SS die meisten Häftlinge mit Lastwagen oder Bussen ins Konzentrationslager. Später wurden die Gefangenen in der Regel mit dem Zug nach Dachau gebracht. Die Transporte endeten zum Teil schon am Bahnhof der Stadt Dachau, so dass die Gefangenen die restlichen drei Kilometer zu Fuß zum Lager marschieren mussten. Andere Züge fuhren über ein Stichgleis bis zum SS-Kasernenbereich des KZ-Geländes und hielten etwa 200 Meter vor dem Eingang zum eigentlichen Häftlingslager.