Bisherige Veranstaltungen

Podiumsdiskussion

Zwischen Vergessen und Erinnern – Podiumsdiskussion zum bürgerschaftlichen Engagement für den Gedenkort am ehemaligen “SS-Schießplatz Hebertshausen”

 |  03.07.2014  | 19:00

Nachdem das Gelände des "SS-Schießplatzes Hebertshausen" stetig verwahrloste, setzten sich immer mehr Bürger für einen Gedenkort ein. 2014 konnte dieser eröffnet werden.  [mehr]

Exkursion

Leitenberg und Hebertshausen

 |  21.06.2014  | 14:00—16:30

Sowohl der ehemalige SS-Schießplatz Heberthausen als auch der KZ-Friedhof Leitenberg sind wichtige Gedenkorte des KZ Dachau. Die Geschichten der beiden Orte werden thematisiert.   [mehr]

Themenrundgang

Ungarische Häftlinge

 |  14.06.2014  | 14:00—16:00

Über 21.000 Menschen aus Ungarn wurden durch die SS in das Lagernetz des KZ Dachau verschleppt. Die Gründe der Verhaftung und einzelne Schicksale werden thematisiert.  [mehr]

Internationaler Museumstag

37. Internationaler Museumstag am 18. Mai 2014

 |  18.05.2014  | 14:00—17:00

In mehreren Vorträgen werden die Wichtigkeit und die Aufgaben eines Archives in einer Gedenkstätte behandelt. Einblicke in die Arbeitspraxis werden gegeben.   [mehr]

Befreiungsfeier

69. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau

 |  04.05.2014  | 09:30

Sowohl an religiösen Gedenkorten als auch an verschiedenen Stationen des ehemaligen Lagers wird den Opfern des KZ Dachau und dessen Außenlagern gedacht.   [mehr]

Themenrundgang

Die Befreiung des KZ Dachau

 |  03.05.2014  | 14:00—16:00

In den Wochen vor der Befreiung bestimmen chaotische Zustände und steigende Todeszahlen das KZ Dachau. Zudem wird die Situation direkt nach der Ankunft der Amerikaner beleuchtet.   [mehr]

Gedenkfeier

Gedenkfeier anlässlich der Neugestaltung des Gedenkortes “Ehemaliger SS-Schießplatz Hebertshausen”

 |  02.05.2014  | 11:00

Der Erschießungsort sowjetischer Kriegsgefangener 1941/42 wird unter dem Namen "Ehemaliger SS-Schießplatz Herbertshausen" neu gestaltet. Die Gedenkfeier findet um 11 Uhr statt.   [mehr]

Exkursion

Der Kommunist Franz Klein

 |  26.04.2014  | 14:00—17:00

Die Referentin Nina Schiffner berichtet von ihrem Großvater Franz Klein, der als Ortsgruppenleiter der KPD der erste Dachauer war, der am 10. März 1933 verhaftet wurde.   [mehr]

Themenrundgang

Das frühe Lager und die ersten Häftlinge

 |  12.04.2014  | 14:00—16:30

Die ersten Häftlinge des Konzentrationslagers Dachau wurden aus politischen Gründen in das Lager verschleppt. Es werden Biografien von ihnen vorgestellt.   [mehr]

Zeitzeugengespräch

Dachauer Zeitzeugengespräch mit Joshua Kaufman

 |  09.04.2014  | 19:00

Joshua Kaufman kommt 1944 mit einigen Familienmitgliedern in das KZ Auschwitz. Er wird alleine in das Dachauer Außenlager Mühldorf gebracht. Dort wird er am 29.04.1945 befreit.   [mehr]