Bisherige Veranstaltungen

Online-Vortrag

Genozidverbrechen und juristische Verfolgung

 |  01.12.2021  | 18:30—21:00

Was ist Genozid eigentlich im rechtlichen Sinne? Diesen und weitern Fragen wird im Vortrag nachgegangen.  [mehr]

Vortragsreihe „Bundeswehr erinnert“

Einsatz von Wehrmachtssoldaten in KZ-Außenlagern

 |  25.11.2021  | 18:00—19:30

In seinem Vortrag geht PD Dr. Marc Buggeln auf den Einsatz von Wehrmachtssoldaten als Bewachungspersonal in KZ-Außenlagern ein.  [mehr]

Digitaler Live-Rundgang

Erster Teil der Reihe „Täter im KZ Dachau“

 |  23.11.2021  | 16:00—17:00

Im ersten Teil der Reihe „Täter im KZ Dachau“ geht es bei Referentin Antje Roser um den Beginn der SS-Herrschaft im KZ Dachau.  [mehr]

Themenrundgang

Das KZ Dachau in Graphic Novels

 |  14.11.2021  | 13:00—15:30

Dieser Themenrundgang thematisiert die Geschichte des Konzentrationslagers Dachau und stellt ausgewählte Graphic Novels vor.  [mehr]

Zeitzeugengespräch

Der Dachau-Überlebende Peter Johann Gardosch im digitalen Gespräch

 |  10.11.2021  | 18:00—19:30

Mit Maximilian Lütgens, Pädagogischer Mitarbeiter der KZ-Gedenkstätte Dachau, im Live-Gespräch via Zoom, das auf dem YouTube-Kanal der Gedenkstätte übertragen wird.  [mehr]

Digitaler Live-Rundgang

David Ludwig Bloch und Georg Elser. Zwei Menschen, die in Dachau ihre Spuren hinterlassen haben

 |  09.11.2021  | 16:00—17:00

Referentin Stephanie Zimmermann beleuchtet im Rundgang die Schicksale der beiden Gefangenen.  [mehr]

Gedenkfeier

Gedenkveranstaltung der DGB-Jugend Bayern für die Opfer des Nationalsozialismus

 |  07.11.2021  | 13:00—15:00

Unter dem Titel „Erinnern heißt kämpfen“ gedenkt die DGB-Jugend Bayern mit einer Gedenkveranstaltung in der KZ-Gedenkstätte Dachau den Novemberpogromen.  [mehr]

Themenrundgang

Musik im KZ Dachau

 |  24.10.2021  | 13:00—15:30

Mittels ausgewählter Biografien und Tonbeispielen soll die Rolle und Funktion von Musik im Zusammenhang mit der komplexen Historie des KZ Dachau vorgestellt werden.  [mehr]

Vortragsreihe „Bundeswehr erinnert“

Wehrmachtssoldaten als KZ-Wachmannschaften

 |  13.10.2021  | 18:00—19:30

Dr. Stefan Hördler untersucht in seinem Vortrag den Einsatz von Wehrmachtsoldaten als KZ-Wachmannschaften im letzten Kriegsjahr.  [mehr]

Themenrundgang

Der Neubau des Häftlingslagers in den Jahren 1936 bis 1938

 |  10.10.2021  | 13:00—15:30

In diesem Rundgang soll der zeitliche Verlauf der einzelnen Bauphasen sowie die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Häftlinge thematisiert werden.  [mehr]